Film+

Forum für Filmschnitt und Montagekunst

Film+

Hall of Fame

Tina Freitag

Tina Freitag besuchte nach dem Abitur zunächst für ein Jahr eine Schauspielschule und war danach fünf Jahre als Schnittassistentin tätig. Seitdem arbeitet sie als freie Editorin.
Auswahlfilmografie
1998 Klemperer - Ein Leben in Deutschland. TV-Serie. Kai Wessel
1999 Mein Bruder der Idiot. TV-Film. Kai Wessel
2001 Das Jahr der ersten Küsse. Kai Wessel
2002 Juls Freundin. TV-Film. Kai Wessel
2003 Alles in Ordnung. Kurzfilm. Marc Rensing
2003 Leben wäre schön. TV-Film. Kai Wessel
2003 Bin ich sexy? Kathrin Feistl
2004 Bella Block - Die Frau des Teppichlegers. TV-Film. Kai Wessel
2005 Wölfe und Menschen, der Teufel ist ein Hase. Kurzfilm. Hasko Sadrina
2005 Das Geheimnis im Moor. TV-Film. Kai Wessel
2005 Die Nacht der großen Flut. TV-Film. Raymond Ley
2006 Nanking Massaker. Dokumentarfilm. Raymond Ley
2007 Im Gehege. TV-Film. Kai Wessel
2008 Hilde. Kai Wessel
2009 Alles Liebe. TV-Film. Kai Wessel
2009 Bella Block – Das schwarze Zimmer. TV-Film. Rainer Kaufmann
2010 Es war einer von uns. TV-Film. Kai Wessel
Auszeichnungen
2006 Nominierung Deutscher Fernsehpreis Kategorie Schnitt für Bella Block – Die Frau des Teppichlegers
2006 Nominierung Deutscher Kamerapreis Kategorie Schnitt für Bella Block – Die Frau des Teppichlegers
Film+ ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Filmstiftung NRW und der Stadt Köln,
unterstützt von der Stiftung Kulturwerk der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst