Film+

Forum für Filmschnitt und Montagekunst

Film+

Hall of Fame

Judith Futár-Klahn

Judith Futár-Klahn wurde am 29.3.1955 in Budapest, Ungarn geboren. Nach ihrem Studium für Film und Fotographie an der Dési Huber István Fachhochschule in Budapest besuchte sie die Media School in Eschborn (Bereich Online/Offline Editing). Zur Zeit arbeitet sie als Editorin in Hamburg.
Auswahlfilmografie
1999 Für die Liebe ist es nie zu spät. TV-Film. René Heisig
1999 Der Himmel kann warten. Brigitte Müller
2002/03 Elfriede & Elfriede. Dokumentarfilm. Hanna Laura Klar
2003 Ghetto. Audrius Juzenas
2003 Männer im gefährlichen Alter. TV-Film. Hajo Gies
2004 Alina und Silverado. TV-Mehrteiler. Brigitta Dresewski
2005 Rubikon. TV-Film. Benjamin Dressler
2006 Sophie`s Schwester. Dokumentarfilm. Hanna Laura Klar
2006 Paulas Sommer. TV-Serie. Brigitta Dresewski
Auszeichnungen
2000 Nominierung Schnitt Preis Spielfilm für „Der Himmel kann warten“ bei Film+
Film+ ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Filmstiftung NRW und der Stadt Köln,
unterstützt von der Stiftung Kulturwerk der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst