Film+

Forum für Filmschnitt und Montagekunst

Film+

Hall of Fame

Marty Schenk

1982 in Berlin geboren. Nach seinem Abitur sammelte er erste Erfahrungen als Kameraassistent. Nach seine Volontariat zum Editorassistenten bei der BIG FISH Filmproduktion, arbeitete er dort als fester Editor. Von 2003 bis 2005 war er bei "das Werk" festangestellt, seit April 2005 arbeitet Marty Schenk als freier Editor.
Auswahfilmographie
2003 Alba AG. Kurz-Dokumentarfilm. Wiebke Berndt.
2004 Silbermond "Symphonie" Acustic. Musikvideo. Daniel Siegler.
2004 Silbermond "Symphonie" Rock. Musikvideo. Daniel Siegler.
2004 Kool Savas "Da Bin, Da Bleib". Musikvideo. Marc Papp.
2004 Berlin36 "Dr. Kroska´s Therapie". Kurzfilm. David Incorvaia.
2004 Wedding. Kurzfilm. Wiebke Berndt.
2005 Leroy räumt auf. Kurzfilm. Armin Völckers.
2005 In der Not hilft der Tod. Kurzfilm. Katharina Ludwig.
2005 BOSS HOSS "Ice In The Sunshine". Musikvideo. Marc R. Wilkins.
2005 BOSS HOSS "Hot In Here". Musikvideo. Marc R. Wilkins.
2005 BOSS HOSS "Hey Ya". Musikvideo. Claus Dowie.
2007 Tocotronic "Imitationen". Musikvideo. AlexandLiane
2007 Leroy. Armin Völckers
2008 13 Semester. Frieder Wittich
2008 Fettes Brot - Bettina. Musikvideo. Daniel Warwick
2009 Deichkind - Luftbahn 09. Musikvideo. AlexandLiane
2009 Luks Glück. Kinospielfilm. Ayse Polat
Film+ ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Filmstiftung NRW und der Stadt Köln,
unterstützt von der Stiftung Kulturwerk der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst