Film+

Forum für Filmschnitt und Montagekunst

Film+

Hall of Fame

Matthias Thönnissen

Matthias Thönnissen wurde 1977 in München geboren. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zum Film- und Videoeditor bei der ARRI Digital Film arbeitet er als freiberuflicher Editor und Filmschaffender und studiert Amerikanische Literaturgeschichte an der LMU München.
Matthias Thönnissen lebt und arbeitet als freier Editor und Autor in Berlin.
Auswahlfilmografie
2002 Weisheit mit Löffeln. Spielfilm
2003 Go Shred. Dokumentarfilm
2003 Grounded. Spielfilm. Christian Ditter
2003 European Outdoor Filmtour. Dokumentarfilm
2003 X-Alps. Dokumentarfilm
2003 Pororoca. Dokumentarfilm
2004 Wie Licht schmeckt. Spielfilm. Maurus vom Scheidt
2004 X-Anden. Dokumentarfilm
2005 European Outdoor Filmtour. Dokumentarfilm
2005 Karina - Portrait. Dokumentarfilm
2005 Patagonien Inlandeis. Dokumentarfilm
2006 Gasherbrum II. Dokumentarfilm
2006 Norwegen für Anfänger. Dokumentarfilm. Matthias Thönnissen
2006 Fatima’s Hand. Dokumentarfilm. Jens Hoffmann
2007 20 Seconds of Joy. Dokumentarfilm. Jens Hoffmann
2008 Expedition Manaslu. Dokumentarfilm. Carsetn Maaz
2009 Stadlfreunde. Dokumentarfilm. Frauke Ihnen
Film+ ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Filmstiftung NRW und der Stadt Köln,
unterstützt von der Stiftung Kulturwerk der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst