Film+

Forum für Filmschnitt und Montagekunst

Film+

Hall of Fame

Franziska Schmidt-Kärner

Franziska Schmidt-Kärner, 1970 in Coburg geboren, studierte von 1993 bis 1999 in Berlin und Hamburg Germanistik mit Medienschwerpunkt, Theaterwissenschaften und Spanisch. Danach absolvierte sie eine zweijährige Ausbildung zur Schnittassistentin bei Digital Editors Postproduktions GmbH in München. Seit 2006 ist sie als freie Editorin tätig und machte unter anderem eine Weiterbildung Filmmontage an der ifs Köln.
Auswahlfilmografie
2001 Resident Evil. Schnittassistenz. Paul W. Anderson
2003 Lebenslang. Schnittassistenz. Nikolaus Leytner
2004 Polizeiruf 110. Schnittassistenz. TV-Reihe. Klaus Krämer
2005 Warchild – Stille Sehnsucht. Schnittassistenz. Christian Wagner
2006 Gott will es. Kurzfilm. Markus Sehr
2006 Elvis und ich. Kurzfilm. Michael Sommer
2007 Ein Geschenk für Christoph. Dokumentarfilm. Sonja Hachenberger und Andrea Ettwein
2007 Fatih Akin – Tagebuch eines Filmreisenden. Dokumentarfilm. Monique Akin
2008 Agadir. Kurzfilm. Tim Lee
2008 a-moll. Kurzfilm. Jonas Schweitzer-Faust
2009 Verbotene Liebe. TV-Serie. diverse
2009 Eine wie keine. TV-Serie. diverse
2010 Verbotene Liebe. TV-Serie. diverse
2010 Eine wie keine. TV-Serie. diverse
2010 Marienhof. TV-Serie. diverse
Film+ ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Filmstiftung NRW und der Stadt Köln,
unterstützt von der Stiftung Kulturwerk der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst